d e f
Impressum | d | e | f

Anstalt


Die Anstalt ist eine Rechtsform, die als juristische Person privaten Rechts nur in Liechtenstein vorkommt. Sie bietet sich sowohl für kommerzielle wie auch für nicht kommerzielle Zwecke an. Die Anstalt ist eine international weniger bekannte Rechtsform, wird aber in der Vermögensverwaltung auch heute noch verwendet.

Im Gegensatz zu anderen Rechtskreisen ist die liechtensteinische Anstalt keine Institution des öffentlichen Rechts, sondern eine Verbandsperson des Privatrechts mit eigener Rechtspersönlichkeit. Ihr Vermögen stellt ein eigenständiges Vermögen dar, das allein zur Deckung der Verbindlichkeiten der Anstalt zur Verfügung steht. Die Anstalt kennt nur Begünstigte, die wirtschaftlich von ihr profitieren und die in Beistatuten benannt werden. Es gibt keine Mitglieder, Partner oder Aktionäre, und normalerweise findet keine Aufteilung des Kapitals in Anteile statt. Die Anstalt kann kommerzielle Geschäfte aller Art tätigen, sie kann ihr eigenes Vermögen verwalten oder irgendein anderes rechtlich zulässiges Ziel verfolgen.